eqMac2

eqMac2 1.0

Kostenloser Audio-Equalizer optimiert die Musikwiedergabe auf dem gesamten Mac-System

Mithilfe der kostenfreien Software eqMac2 passen Nutzer des Betriebssystems MacOS die Frequenz- und Tonausgabe für sämtliche Anwendungen und Spiele an. Um individuelle Anpassungen für verschiedene Einsatzzwecke vorzunehmen, zu speichern und flexibel zu laden, stellt das Open-Source-Programm die Preset-Funktion bereit. Während die Vorgängerversion eqMac über zehn Frequenzbänder verfügt, bietet eqMac2 insgesamt 31 Kanäle und Regler zur Feineinstellung. Darüber hinaus überzeugt der 31-Band-Equilizer, der im neuen und übersichtlichen Design daherkommt und den dunklen Oberflächenmodus unterstützt, durch eine umfassende Geräte- und Treiberunterstützung rund um Audio-Komponenten, Bluetooth-Speakers, AV-Receiver, AirPlay-, HDMI- und USB-Geräte.

Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Differenzierte Audio-Einstellungen für klangvollere Musik
  • Bedienungsfreundliche Menüleiste
  • stabile Funktionen
  • umfangreicher Support

Nachteile

  • Software ist auf Apple-Geräte beschränkt
  • Erforderlich ist die manuelle Installation des Treibers

Mithilfe der kostenfreien Software eqMac2 passen Nutzer des Betriebssystems MacOS die Frequenz- und Tonausgabe für sämtliche Anwendungen und Spiele an. Um individuelle Anpassungen für verschiedene Einsatzzwecke vorzunehmen, zu speichern und flexibel zu laden, stellt das Open-Source-Programm die Preset-Funktion bereit. Während die Vorgängerversion eqMac über zehn Frequenzbänder verfügt, bietet eqMac2 insgesamt 31 Kanäle und Regler zur Feineinstellung. Darüber hinaus überzeugt der 31-Band-Equilizer, der im neuen und übersichtlichen Design daherkommt und den dunklen Oberflächenmodus unterstützt, durch eine umfassende Geräte- und Treiberunterstützung rund um Audio-Komponenten, Bluetooth-Speakers, AV-Receiver, AirPlay-, HDMI- und USB-Geräte.

Top downloads Audio für Mac

Mehr
eqMac2

Download

eqMac2 1.0

Nutzer-Kommentare zu eqMac2